Kontakt

Anästhesie

Anästhetika sind ein wichtiges Hilfsmittel in der Medizin: Patienten wird so eine schmerzarme Behandlung ermöglicht – was die Therapie selbst um einiges erleichtert.

Dr. Johannson M.Sc. M.Sc. ist bekannt für besonders „sanftes Spritzen“, wodurch eine örtliche Betäubung auf angenehme Weise eingeleitet werden kann. Zusätzlich bieten wir Ihnen ein Anästhesie-Gel oder -Spray, das die Mundschleimhaut unempfindlich gegenüber dem Einstich der Spritze macht.

Anästhetise / Sedierung

Dämmerschlaf für angstfreie Behandlungen

Auf Wunsch können wir vor Ihrem Eingriff ein Beruhigungsmittel verabreichen, das Sie in einen Dämmerschlaf versetzt. In diesem Zustand sind Sie tief entspannt, bleiben jedoch gleichzeitig bei Bewusstsein, atmen also selbstständig und sind für uns ansprechbar.

Bei der Sedierung werden zwei Medikamente kombiniert: Durch ein Sedativum wird die starke Beruhigung herbeigeführt, die mit einem hypnotischen Zustand vergleichbar ist. Zusätzlich erfolgt eine übliche örtliche Betäubung.

Bei Eingriffen, bei denen sonst eine Vollnarkose nötig sein könnte, bietet diese Art der Beruhigung und Schmerzausschaltung Vorteile: Die Risiken einer Vollnarkose entfallen, dennoch ist eine schmerz- und angstfreie Behandlung möglich!