Kontakt

Technik

Zahnmedizinische Behandlungen wurden in den vergangenen Jahren erfolgversprechender, gewebeschonender und für Patienten angenehmer – auch durch den Einsatz moderner Technik:

Zahnarzt Dr. Johannson M.Sc. Usingen

Digitales Röntgen

Wir setzen auf digitale Röntgentechnik, die im Vergleich zum analogen Verfahren strahlenreduziert ist.

Die Vorteile:

  • Die Strahlenbelastung ist für Sie durch das digitale Verfahren wesentlich geringer – bei gleich guter Bildqualität.
  • Die Aufnahmen liegen sofort vor.
  • Da unsere Praxis digital vernetzt ist, können wir die Röntgenaufnahmen in jedem Behandlungsraum aufrufen.

Ultraschall-Therapie

Mit einem speziellen Ultraschallgerät werden die sensiblen Zahnhälse und Zahnwurzeln bei der Parodontitisbehandlung deutlich schmerzärmer und effektiver von Bakterien und Ablagerungen gereinigt.

Die Ultraschallwellen zerkleinern durch die Schwingungen die festhaftenden Beläge sowohl auf der sichtbaren Zahnkrone als auch in den Zahnfleischtaschen (der Bereich unter dem Zahnfleischsaum bzw. in den nicht sichtbaren Bereichen des Zahns) schonend. Die Beläge können so sehr schmerzarm abgelöst und entfernt werden.

Der Vorteil:

  • Ultraschall ist effektiver und für Patienten meist angenehmer als die herkömmliche Reinigung der Zahnwurzeln mit Handinstrumenten.

Technik bei Wurzelkanalbehandlungen

Bei einer Wurzelkanalbehandlung muss das erkrankte Gewebe entfernt und der Wurzelkanal anschließend von schädlichen Bakterien gereinigt werden. Um dafür die Länge und den Verlauf der Kanäle zu ermitteln, verwenden wir ein elektrometrisches Längenmessgerät. Anschließend bereiten wir die Kanäle für die Reinigung mit speziellen maschinellen Instrumenten auf. Mit ihnen können die Wurzelkanäle von innen gleichzeitig erweitert und geglättet werden. Dies sind die Voraussetzungen für eine langfristig erfolgreiche Behandlung.

Die Vorteile:

  • Das elektrische Wurzellängenmessgerät sorgt für eine präzise Behandlung.
  • Die Aufbereitung der Wurzelkanäle mit maschinellen Instrumenten ist sehr wirkungsvoll und schafft die Voraussetzung für eine bakteriendichte Ausfüllung der Kanäle.

Pulverstrahlgerät

Um festsitzende Beläge und Auflageverfärbungen durch Nikotin, Kaffee, Rotwein und Tee auf Zahnoberflächen zu beseitigen, nutzen wir bei der professionellen Zahnreinigung das Cavitron®-Pulverstrahlgerät. Es arbeitet mit einem feinen Wasser-Pulver-Strahl und entfernt Beläge auch in kleinsten Zwischenräumen und Nischen.

Die Vorteile:

  • Das Gerät reinigt die Zahnoberfläche schonend, aber gründlich, von Verfärbungen und weichen Belägen.
  • Die Zahnreinigung mit Cavitron® schont die Zahnoberfläche vor starker Aufrauung und Substanzverlust bei der Entfernung von Verfärbungen.

Lupenbrille

Lupenbrille

Wir verwenden eine Lupenbrille als Standard, mit der wir Ihre Zähne und Zahnfleisch vergrößert betrachten können.

Der Vorteil:

  • Mit diesem Hilfsmittel haben wir eine bessere Sicht und können präziser und gewebeschonender vorgehen. Dies erhöht den Behandlungserfolg wesentlich.

Kofferdam

Kofferdam ist ein medizinisches Tuch, das um einen Zahn gespannt wird, um ihn von der übrigen Mundhöhle zu isolieren. Das ist notwendig, wenn dieser Zahn trocken bleiben muss oder vor den normalen Mundbakterien geschützt werden soll. Wir setzen Ihn beispielsweise bei Kompositfüllungen oder Wurzelkanalbehandlungen ein.

Die Vorteile:

  • Kofferdam schützt das Innere des Zahns vor Bakterien aus der Mundhöhle. Das kann den Behandlungserfolg verbessern.
  • Außerdem verhindert es, dass Sie unangenehm schmeckende Spüllösungen verschlucken.

Wo wir moderne Technik einsetzen: informieren Sie sich über unser Behandlungsspektrum »

„Wir sind stets offen für neue Techniken und Verfahrensweisen – allerdings nur, wenn diese ausreichend erprobt sind und sich bewährt haben.“